Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    LM Team 2017
    18 Sep 2017 / von Joachim Erdmann

    Es gab am 16.09. in Eilenburg zur Landesmeisterschaft Team nochmal großen Andrang um die Pokale für die stärksten Mannschaften im LVS. Beson- ders stark waren die Starterfel- der der U14 und U16. Mit insge- samt 35 Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen kann man von einer guten Beteiligung sprechen. Bei äußer- lich sehr guten Bedingungen gab es auch eine Reihe von sehr guten Leistungen zu diesem späten Zeitpunkt in der Saison. Zwei neue Landesrekorde (Ball- wurf und Hammer) zeugen davon. Dem örtlichen Ausrichter, dem LC Eilenburger Land um Gesamtleiter Dr. Gerald Voß, ...

    Gelungene Landesmeisterschaften im Berglauf in Löbau
    18 Sep 2017 / von Jörg Fernbach

    Löbau war noch "blankgeputzt" vom Tag der Sachsen, als sich die Läuferinnen und Läufer zur offenen Landesmeisterschaft Berglauf am Fuße des Löbauer Berges einfanden, um die anspruchsvolle Strecke hinauf zum "Eisernen" in Angriff zu nehmen. Der "Eiserne" ein einmaliger Turm komplett aus Gusseisen war das Ziel des 25. Löbauer Bergpokals, in dessen Rahmen die LM über Strecken von 5,6 und 10 km stattfanden. Die Beteiligung an der Landes- meisterschaft im Berglauf war etwas höher als im vergangenen Jahr, aber das Potential unserer sächsischen Läuferinnen und Läufer ist für eine ...

    Mitteldeutscher Ländervergleich der Jugend U 14
    18 Sep 2017 / von Geschäftsstelle

    Böllerschüsse, 150 Luftballons gen Himmel – so startete der Ländervergleich der besten 12- und 13jährigen Leichtathleten aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und unserem gastgebenden Landesverband Sachsen im Sportzentrum Stangendorf im Mülsengrund - eine Leichtath- letikanlage, die im Jahr 2016 saniert an die SG Moto Thurm übergeben wurde und die bisher keiner kannte. „Traditionell ist dieser Wettbewerb für diese Altersklasse der bedeutendste Wettkampf im Jahr, erstmals stellen sie sich länderübergrei- fend Gleichaltrigen. Das Kräfte- messen auf einer höheren...

Weitere News

  • Der 6. Streich der Neukieritzscher Damen

    13 Sep 2017 / von Geschäftsstelle

    Kevelaer/Neukieritzsch. Um die Mittagszeit des vergangenen Freitages (08.09.) starten 11 Leichtathletinnen der Startge- meinschaft Sportfreunde Neukieritzsch zu einer fast 600 Kilometer langen und 8 Stunden dauernden Autofahrt. Ihr Ziel war Kevelaer in Nord-Rhein-Westfalen, nahe der niederlän- dischen Grenze. Dort fanden am Samstag die 45. Deutschen Team- Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren statt. Fünfmal in Folge hatten die Neu- kieritzscher Damen bereits den Meistertitel in der Altersklasse W50 gewonnen.  Auch diesmal war ihre Zielstellung:  wir holen erneut den Pokal und ...

    Weiterlesen ...
  • Niesky ist eine Reise wert!

    11 Sep 2017 / von Geschäftsstelle

    Hochachtung für den LSV Niesky, ein Leichtathletik-Verein, der über Jahrzehnte mit seinen ehrenamtlichen Funktionären eine Vielzahl von Veranstaltun- gen organisiert. Bereits zum 47. Mal fand am vergangenen Wo- chenende (2./3.9.) das traditio- nelle Mehrkampfmeeting auf der Sportanlage am Gymnasium statt. Eine Traditionsveranstal- tung, die mit großem Engage- ment und mit guter Resonanz der Sportler angenommen wird. Kampfrichter, Platzpersonal, Auswertung, Fotograf mit sofort zu erwerbenden Fotos von den einzelnen Wettkämpfen, Riegen- führer sowie Versorgungsperso- nal mit einem reichhaltigen Angebot...

    Weiterlesen ...
  • Sebastian Hendel läuft die 10 km unter 30 Minuten

    07 Sep 2017 / von Jörg Fernbach

    Bad Liebenzell (Baden-Württemberg) - Es war ein besonderes Erfolgserlebnis für Sebastian Hendel (LAV Reichenbach/Sachsen), als er seine Zeit bei den Deutschen Meisterschaften über die 10 km Straße zur Kenntnis nahm. Erstmals lief er über diese Distanz eine Zeit unter 30 Minuten. Mit seinen 29:26 Minuten verbesserte er seine bisherige Bestzeit um starke 43 s. Mit dieser Zeit konnte er stolz die Silbermedaille in der U23 entgegennehmen und auch bei den Männern konnte er sich vorn platzieren, Platz 6 in der Gesamtwertung. Bad Liebenzell ist bekannt für seine schnelle Strecke und ...

    Weiterlesen ...

Lichtenauer Sachsen-Cup

  • 12. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2017 - 32. Glauchauer Herbstlauf

    18 Sep 2017 / von Veranstalter

    Glauchau, 29.10.: Gemäß dem Motto „Ein Laufereignis für die ganze Familie“ werden am letzten Oktobersonntag, den 29.10.2017 wieder mehrfach die Startschüsse der Böllergruppe des Schützenvereins zum 32. Glauchauer Herbstlauf an der Sachsenlandhalle ertönen. Wie im vorigen Jahr werden rd. 2.500 Sportlerinnen und Sportler zum größten Laufereignis Westsachsens erwartet. Die TSG Glauchau hat für dieses Jahr einige Verfeinerungen im Ablauf vorgenommen. Außerdem wurden die Hauptstrecken über 10 km und 21,1 km neu vermessen.

    Weiterlesen ...
  • 11. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2017 - 38. Tharandter Waldlauf

    11 Sep 2017 / von Petra Hesse

    Erste Vorentscheidungen beim Lichtenauer Sachsen-Cup 2017, der ranghöchsten Laufserie Sachsens -
    Tharandt, 9.9.: Wo liegt der Mittelpunkt Sachsens? Im Kurort Hartha! Für diesen entschieden sich mehr als 400 Laufsportler am Wochenende - trotz zahlreicher Angebote von Laufwettbewerben in der näheren Umgebung. Für viele Laufsportler ging es beim Tharandter Waldlauf insbesondere darum, noch wertvolle Punkte im vorletzten Lauf des Lichtenauer Sachsen-Cups zu sammeln. In der einen oder anderen Altersklasse ist nun schon die Entscheidung gefallen!

    Weiterlesen ...
  • 9. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen Cup 2017-14. Sparkassen-Tauchscher Stadtlauf

    30 Aug 2017 / von Peter Strauß

    Teilnehmerrekord und ein schneller Deutscher Marathonmeister - Der „Tauchscher“, dass große Stadtfest, hatte viele Menschen bei bestem Sommerwetter auf die Straßen gelockt. Einer der ersten Festhöhepunkte war wieder der 14. Sparkassen-Tauchscher Stadtlauf, der gleichzeitig Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen Cup, im Nordsachsen- und Dübener-Heide-Cup und bei der Leipziger Stadtrangliste war. Absolute Aufmerksamkeit fand allerdings vor Beginn der langen Läufe der jüngste Nachwuchs. Die Bambinis waren so zahlreich vertreten, dass der Veranstalter zwei Läufe rund um den Markt mit jeweils über 60 Teilnehmern starten musste. Damit war auch schon der Grundstein für einen neuen Teilnehmerrekord gelegt, denn am Ende freute sich der Präsident des LC Taucha, Uwe Kleine: „ 618 Teilnehmer bei unserer heutigen Laufveranstaltung, meine Erwartungen wurden da weit übertroffen, und unsere vielen Helfer haben für einen tollen Ablauf gesorgt – ein Dankeschön an dieser Stelle“.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014