Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News-Archiv Leistungssport

  • Dr. Tassilo Lenk feierte seinen 70. Geburtstag

    18 Jun 2018 / von Jörg Fernbach

    Am 16. Juni 2018 wurde der Präsident des Leichtathletik-Verbandes Sachsen 70  Jahre und alle sächsischen Leichtathletinnen und Leichtathleten, im Besonderen alle Mitglieder des Präsidiums unseres Verbandes gratulieren ihm an dieser Stelle sehr herzlich zu seinem Ehrentag. Dr. Tassilo Lenk engagierte sich neben seinen umfangreichen Aufgaben als Landrat des Vogtlandkreises und als Präsident des Sächsischen Landkreistages seit vielen Jahren auch für den Skisport in der Region und ist dem Sport im Freistaat Sachsen schon seit Langem sehr verbunden. Mit seiner maßgeblichen Unterstützung entstand die Vogtland Arena, eine der modernsten Sprungschanzen Europas und Besuchermagnet im Vogtland.

    Weiterlesen ...
  • Sächsische Leichtathletik-Jugend in Mittweida und Schweinfurth aktiv

    18 Jun 2018 / von Jörg Fernbach

    Am vergangenen Wochenende startete die sächsische Leicht- athletik-Jugend zu ihren Landes- meisterschaften der U16/U18 und U20 im Mittweidaer "Stadion am Schwanenteich" und in Schweinfurth bei der Internationalen U18 Gala im Willy-Sachs-Stadion. Sie kämpf- ten um Titel und Medaillen, um Normerfüllungen und persön- liche Bestleistungen. Mehr als 470 Teilnehmerinnen und Teil- nehmer aus 73 Vereinen starte- ten im schmucken Mittweidaer Stadion mit der blauen Kunst- stoffbahn und waren sehr ange- tan von den Bedingungen und der Organisation durch den TSV "Fortschritt" Mittweida um Steffen Ziegler und Maik Metzler. Die Mittweidaer waren bereits 2017 gute Gastgeber bei den Mitteldeutschen Meistersch. ...

    Weiterlesen ...
  • 14 sächsische Athletinnen und Athleten haben internationale Normen erfüllt

    11 Jun 2018 / von Jörg Fernbach

    Noch sind die Fristen für eine Normerfüllung für die in diesem Jahr anstehenden internationalen Meisterschafte nicht abgelaufen, aber 12 unserer Spitzenathletinnen und-Athleten haben bereits die Norm dafür erfüllt. Höhepunkt der Leichtathletik-Saison 2018 sind die Europameisterschaften vom 7.-12. August im Olympiastadion Berlin. Eine echte Heim-EM und für unsere sächsischen Kader das Maximalziel 2018. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt haben bereits 8 unserer Athleten/innen die Norm für die EM erfüllt. Dazu gehören: Christina Schwanitz (LV90 Erzgebirge) im Kugelstoßen mit 19,50 m, Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz) im Dreisprung mit 14,31 m, Max Heß (LAC Erdgas Chemnitz) im Dreisprung mit 16,95 m, David Storl (SC DHfK Leipzig) im Kugelstoßen mit 21,10 m, Franziska Hofmann (LAC Erdgas Chemnitz) über die 100m Hü. in 13,00 s, Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) über die 100 m in 11,35 s, Sebastian Hendel (LG Vogtland) über 10.000 m in 28:44,68 min. Marcus Schöfisch von lauftraining.com wurde bereits für das EM-Team im Marathon nominiert.

    Weiterlesen ...
  • Sebastian Hendel (LG Vogtland) läuft über die 10.000 m die EM-Norm

    11 Jun 2018 / von Jörg Fernbach

    Deutscher Meister ist Sebastian Hendel in diesem Jahr über die 10.000 m schon geworden, die Norm hatte er aber in seinem DM-Goldlauf noch nicht unterbo- ten. Im niederländischen Leiden schaffte er es am 9. Juni und lief in 28:44,68 min. die EM Norm und wurde mit dieser Zeit Ge- samtzweiter über diese Distanz in Leiden. Mit Sebastian Hendel haben bis zum heutigen Zeit- punkt 8 unserer sächsischen Leichtathletinnen und Leicht- athleten die EM-Norm für Berlin geschafft. Eine weitere Normer- füllung gab es für die U20-WM in Tampere. Jakob Nauck (SC DHfK Leipzig/LAZ) warf den Speer auf 69,43 und ist jetzt der 2. Normer- füller für die U20-WM, gemein- sam mit Marvin Schulte vom gleichen Verein. Herzlichen Glückwunsch Sebastian Hendel und Jakob Nauck.

    Weiterlesen ...
  • Alina Sophie Vollert (LAC) bei den LM Block mit neuer Deutscher Bestleistung

    04 Jun 2018 / von Webmaster

    Der sportliche Höhepunkt der 28. Landesmeisterschaften Blockwettkämpfe der U16 am 03.06.2018 im Zittauer Weinau- park- Stadion war die neue Dt. Bestleistung im Block Wurf durch Alina Sophie Vollert vom LAC Erdgas Chemnitz mit 2.897 Punkten. Alina Sophie verbes- serte damit die bisherige Best- leistung um 20 Punkte. Insge- samt nahmen 135 Sportlerinnen und Sportler an den Blockwett- kämpfen Sprint/Sprung, Lauf und Wurf teil. Sicher waren es weniger Aktive als im Jahr 2017, die Durchführung am Sonntag und die Lage von Zittau haben einen Anteil. Aber Zittau mit den Mitgliedern der HSG Turbine haben wieder gezeigt, dass sie in der Top- Anlage des Weinau- park-Stadions gute Meister- schaften organisieren können.

    Weiterlesen ...
  • Bundesinnenminister Horst Seehofer bekennt sich zur Spitzensportreform

    30 Mai 2018 / von Jörg Fernbach

    Es ist eine gute Nachricht, die uns vom DOSB erreichte. Der DOSB hatte den Bundesinnenminister zu einem intensiven Austausch zu Fragen der Entwicklung des Sportes in der Bundesrepublik Deutschland eingeladen und Minister Seehofer war gemeinsam mit seinem Staatssekretär Dr. Kerber und der neuen Abteilungsleiterin Sport im BMI, Frau Lohmann, sehr gern dieser Einladung nachgekommen. Schwerpunkt bei dem Gespräch war die Leistungssportreform, aber es ging auch um Fragen der Integration und der Entwicklung der Sportinfrastruktur. Fragen zur Zielstellung und der Hintergründe der Leistungssportreform, sowie zum aktuellen Umsetzungsstand wurden ausführlich diskutiert. 

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018