Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News-Archiv Leistungssport

  • DLV nominiert 31 Athleten/innen, darunter 6 aus Sachsen, für die HEM

    20 Feb 2019 / von Jörg Fernbach

    Vom 1. bis zum 3. März finden in der Emirates-Arena in Glasgow (Großbritannien) die Hallen-Europameisterschaften in der Leichtathletik statt. Insgesamt hat der DLV 31 (15 Männer/16 Frauen) Athletinnen und Athleten nominiert. Sechs von ihnen kommen aus Vereinen unseres Landesverbandes, das sind fast 20 % des deutschen Starterfeldes. Ein sehr gutes Ergebnis für unseren Verband. Herzlichen Dank dafür den Athletinnen und Athleten, den Trainern und Allen die unterstützend in den Vereinen dafür arbeiten. Diesmal haben die Männer in der Anzahl der sächsischen Nominierungen die "Nase" vorn; 4 wurden nominiert.

    Weiterlesen ...
  • LVS Stützpunkttraining Block Lauf 2018/2019

    20 Feb 2019 / von Joachim Erdmann

    An alle Talentstützpunkte und Vereine des LVS - Liebe Trainer- innen und Trainer, liebe Sport- lerinnen und Sportler, Gemein- sam Hindernisse überwinden - unter diesem Motto laden wir euch herzlich zum ersten LVS Stützpunkttraining Lauf im Jahr 2019 am Samstag, den 16.03. 2019, nach Dresden ein! Unser Ziel ist es, die Grundlagen des Hindernislaufes zu vermitteln bzw. zu festigen und begeiste- rungsfähige Talente auf diese Disziplin vorzubereiten. Unsere guten Erfahrungen aus den gemeinsamen Trainingsmaß- nahmen übertragen wir jetzt auch auf die Hindernisstrecke. Durch ein landesweites, vereinsübergreifendes Nachwuchstraining in den ...

    Weiterlesen ...
  • "Ich wünsche mir immer solche Meisterschaften"

    18 Feb 2019 / von Jörg Fernbach

    Diesem Zitat des Generaldirek- tors Sport des DLVs, Idriss Gonschinska, zur Einschätzung der 66. DHM am 16./17.02.2019 in der ARENA Leipzig, ist nichts hinzuzufügen. Seine Worte verkörpern die Gesamtein- schätzung aus allen beteiligten Bereichen, angefangen vom OK, dem DLV und LVS, den Medien bis hin zu den Hauptakteuren, den Sportlerinnen und Sport- lern, die um Titel, Medaillen, Normerfüllungen und persön- liche Bestleistungen kämpften.
    Deutlich wurde dies schon am Vorabend der Meisterschaften beim Empfang der Stadt Leipzig in Auerbachs Keller, als der für den Sport der Stadt Leipzig zuständige Bürgermeister, Heiko Rosenthal, der Präsident des DLV, Jürgen Kessing und ...

    Weiterlesen ...
  • Sächsischer Ministerpräsident als Schirmherr der 66. DHM in der ARENA dabei

    18 Feb 2019 / von Jörg Fernbach

    Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer, hatte die Schirm- herrschaft der 66. DHM in der ARENA Leipzig übernommen und ließ es sich nicht nehmen, persönlich dabei zu sein. Am Sonnabend, den 16.2. wurde er bei seinem Eintreffen durch den Präsidenten des LVS, Dr. Tassilo Lenk, empfangen und nahm sich anschließend viel Zeit, um mit Sportlerinnen und Sportlern zu sprechen, sich Wettkämpfe anzusehen und gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Leipzig, Heiko Rosenthal, dem Präsidenten des DLV; Jürgen Kessing und dem Präsidenten des LVS Siegerehrungen vorzunehmen. Seinen kurzen...

    Weiterlesen ...
  • Hohe Auszeichnung für Peter Strauß

    18 Feb 2019 / von Jörg Fernbach

    Der Empfang der Stadt Leipzig am 15. 02.2019 anlässlich der 66. Deutschen Hallenmeister- schaften in der ARENA Leipzig war ein würdiger Rahmen für die Ehrung des Leipzigers Peter Strauß mit dem Ehrenschild des DLV. Eine Ehrung, die nur 5 Mal im Jahr verliehen werden kann, das ist schon etwas ganz Besonderes. In Auerbachs Keller konnte Peter Strauß aus den Händen des Präsidenten des DLV, Jürgen Kessing und dem Präsidenten des LVS, Dr. Tassilo Lenk, das massive Ehrenschild entgegennehmen. Mit dabei der für den Sport in der Stadt Leipzig verantwortliche Bürgermeister, Heiko Rosenthal, der sich ganz besonders gefreut hat, dass mit Peter Strauß ein Leipziger diese hohe Ehrung erhielt.

    Weiterlesen ...
  • Kristin Gierisch springt neuen Deutschen Hallenrekord im Dreisprung

    11 Feb 2019 / von Jörg Fernbach

    Beim 21. Internationalen Hallenmeeting des LAC Erdgas Chemnitz gab es ein echtes Top-Ergebnis im Dreisprung der Frauen. Kristin Gierisch vom gastgebenden LAC Erdgas Chemnitz sprang in ihrem dritten Versuch 14,59 m und verbesserte damit den seit 2011 bestehenden Rekord von Katja Demut um ganze 12 cm. Ein klasse Einstand von Kristin Gierisch im WM-Jahr 2019 und ein Ergebnis, dass spannende Wettkämpfe zu den Deutschen Hallenmeisterschaften am kommenden Wochenende in der ARENA Leipzig erwarten lässt. Ihr Vereinskamerad Max Heß schaffte mit seinen 16,66 m im Dreisprung die Norm ...

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018