Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News-Archiv Leistungssport

  • Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH unterstützt auch 2015 das ISTAF

    10 Aug 2015 / von Jörg Fernbach

    Nach den Weltmeisterschaften in Peking lässt der nächste Leichtathletik-Höhepunkt in diesem Jahr nicht lange auf sich warten. Im Berliner Olympiastadion findet am 6. September ein Meeting der Extraklasse, das Internationale Stadionfest  (ISTAF), statt. Schon jetzt stehen Weltklasse Leichtathleten in den Startlisten, darunter unser Welt-und Europameister im Kugelstoßen David Storl und der Weltjahresleichtathlet des Jahres, Stabhochspringer Renaud Lavillenie.
    Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH stellt auch in diesem Jahr als Sponsor dem Leichtathletik-Verband Sachsen eine begrenzte Anzahl von Eintrittskarten für das ISTAF am 6.9.2015 zur Verfügung. Kartenbestellungen bitte per Email (w.gerstmann@lvsachsen.de) bis zum 25. August an die Geschäftsstelle des LVS richten. Auf Grund der begrenzten Anzahl der Eintrittskarten kann leider keine Garantie für eine Zusage durch den LVS übernommen werden. Jörg Fernbach

  • Der Vizepräsident Wettkampfwesen informiert:

    10 Aug 2015 / von Geschäftsstelle

    Ein Großteil unserer Landesmeisterschaften Landes sind nun bereits Geschichte, weiterhin organisierten unsere Kreis –und Regionalverbände  zahlreiche weitere hervorragende Meisterschaften,  letztendlich mit unserem Höhepunkt der Deutschen Seniorenmeisterschaft in Zittau. Gerade die äußeren Erscheinungen brachten manchen Ausrichter an seine Grenzen, aber jede Meisterschaft fand letztendlich auf einem sehr hohen Niveau statt. Daher möchte ich auch hier  allen Ausrichtern und ihren Teams, sowie  allen anderen Helfern, die für die Leichtathletik im Einsatz waren, ganz herzlich danken!

    Weiterlesen ...
  • Die Deutschen Meisterschaften in der U16 Einzel M/W 15 haben sich bewährt

    10 Aug 2015 / von Jörg Fernbach

    Es war 2014 eine lang erwartete Premiere, als in Köln eine Deutsche Meisterschaft in der U16 M/W 15 erfolgreich durchgeführt wurde. Danach fiel die Entscheidung, diese Meisterschaften für die kommenden 3 Jahre weiter in Köln stattfinden zu lassen. Am 8. und 9. August kämpften nun zum zweiten Mal im NetCologne-Stadion unsere Nachwuchstalente um die begehrten Meisterschaftsmedaillen. 2014 kehrten die sächsischen Nachwuchstalente mit 4 Medaillen, davon einem Deutschen Meistertitel vom Rhein zurück. In diesem Jahr haben die jungen Leichtathletinnen und Leichtathleten aus Sachsen das Ergebnis der Premiere von 2014 fast verdreifacht.

    Weiterlesen ...
  • Dr. Tassilo Lenk als Landrat des Vogtlandkreises in den Ruhestand verabschiedet

    10 Aug 2015 / von Wolfgang Gerstmann

    Es waren sehr beeindruckende Momente am 5. August 2015 im Kurbadrestaurant Bad Elster, als Dr. Tassilo Lenk, Landrat des Vogtlandkreises, in den Ruhestand verabschiedet wurde. Dr. Lenk, der am 28. März dieses Jahres in Dresden einstimmig zum Präsidenten des Leichtathletik-Verbandes wiedergewählt wurde, hatte aus diesem Anlass über 200 langjährige Weggefährten aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Sport sowie von Behörden und Verbänden. zu einem Empfang eingeladen. Und viele Gäste folgten seiner persönlichen Einladung, um ihm den Schritt in den „Unruhestand“, wie es einige Redner bezeichneten, zu erleichtern.

    Weiterlesen ...
  • Sächsische Erfolge im Ernst-Abbe-Sportfeld Jena zur DM U18/U20

    03 Aug 2015 / von Jörg Fernbach

    Jena 31.07 - 02.08.: Auch bei den DM der Jugend bietet sich ein Vergleich wie bei den vor einer Woche stattgefundenen DM in Nürnberg zum Vorjahr an. In Nürnberg hatten sich unsere sächsischen Athletinnen und Athleten gegenüber Regensburg stark verbessert. Als Ergebnis steht ein 15 : 8 (Medaillen) für Nürnberg in den Unterlagen. Bei den Jugend DM wurde es kein überlegener Sieg, sondern am Ende stand es "unentschieden"
    19 : 19. Wie im Vorjahr erkämpften unsere jungen Sportlerinnen und Sportler 6 Deutsche Meistertitel. Nur einer  von ihnen konnte seinen Titel von 2014 erfolgreich verteidigen. Max Heß (LAC Erdgas Chemnitz) wiederholte in der MJ U 20 seinen Erfolg aus dem Lohrheidestadion von Bochum und gewann den Dreisprung mit 15,84 m.

    Weiterlesen ...
  • Starkes sächsisches Team für die WM in Peking nominiert

    30 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    Am 29.07. gab der DLV die Nominierungen für die WM 2015 bekannt. Vom 22.-30.08. kämpfen im "Vogelnest" von Peking die weltbesten Leichtathletinnen und Leichtathleten um Titel und Medaillen. Mit dabei 66 deutsche Sportler/innen. In das deutsche Team wurden 9 sächsische Athletinnen und Athleten berufen; ein Ausdruck der gegenwärtigen hohen Leistungsfähigkeit unserer Spitzenathleten. Ein "Zahlenspiel" soll dies deutlich machen: Im DLV sind 20 Landesverbände vereint und ohne die Mitgliederzahlen einzubeziehen (wir sind als LVS ein kleinerer Landesverband im DLV), müssten entsprechend der Anzahl der sächsischen Nominierungen insgesamt 180 Sportlerinnen und Sportler im deutschen Team stehen.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018