Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News-Archiv Leistungssport

  • 25. Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" am 30.06.15 im Sportforum Chemnitz

    08 Jul 2015 / von Geschäftsstelle

    Bei idealen Leichtathletik-Bedingungen gingen knapp 450 Teilnehmer aus 38 Teams und 28 Schulen an den Start dieses Landesfinales auf Schulebene. Über Siege und damit die Teilnahme am Bundesfinale vom 20. bis 24.09.2015 freuen sich in der WK II die Mädchen vom Landesgymnasium für Sport Leipzig und die Jungen vom Landesgymnasium für Sport aus Leipzig. Ebenso erfolgreich in der WK III die Mädchen der Sportoberschule Chemnitz (im Bild) und die Jungen Sportoberschule Dresden. In der WK IV gingen die Landesmeistertitel an die Mädchen der Seminar-Oberschule Auerbach und an die Jungen vom Sportgymnasium Chemnitz.

    Weiterlesen ...
  • 650 junge Leichtathletinnen und Leichtathleten trotzen bei den Sparkassen-Landesjugendspielen 2015 in Leipzig der Hitze

    06 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    An erster Stelle soll hier "Danke" gesagt werden an alle Beteiligten der LJSP in der Leichtathletik im Leipziger "Stadion des Friedens", die mit großer Einsatzbereitschaft diese Veranstaltung vorbereitet und durchgeführt haben, sowie als Teilnehmer/innen mit großem Einsatz dabei waren. Die Organisatoren der SG MoGoNo um Tasso Hanke, die Kampfrichter und Sprecher, das technische Personal, sowie alle Helferinnen und Helfer im Auswertungsbüro und bei den Siegerehrungen, haben Großes geleistet. Alle Wettbewerbe konnten entsprechend dem Zeitplan durchgeführt werden und es gab keine hitzebedingten medizinischen Notfälle. Die Sportlerinnen und Sportler, ihre Eltern, Übungsleiter und Trainer, sowie auch das medizinische Personal vor Ort, waren fast einstimmig der Meinung, die Wettkämpfe ohne Abstriche durchzuführen.

    Weiterlesen ...
  • Die 29 ist eine gute Zahl für Christina Schwanitz

    06 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    Paris:04.07.2015: 29 Jahre ist unsere Europameisterin im Kugelstoßen alt und zum 29. Mal traf sie beim Diamond League Meeting im Pariser Stade de France im Wettkampf auf die amtierende Weltmeisterin und Olympiasiegerin Valerie Adams aus Neuseeland. In ihren bisher 28 Kämpfen gegen Valerie Adams war es Christina Schwanitz noch nie gelungen, ihre Konkurrentin zu bezwingen. Am 4. Juli 2015 war es nun soweit. Christina Schwanitz wuchtete die Kugel 3 Mal über die 20-Meter Marke und ihre 20,31 m bedeuteten nicht nur den Sieg und die damit verbundene Festigung ihres ersten Platzes in der diesjährigen Meeting-Wertung, sondern sind auch ein wichtiger Moment auf dem Weg zur WM nach Peking. Die Gewissheit, dass Valerie bezwingbar ist und dies gerade jetzt in der heißen Phase der Vorbereitungen auf die WM, hat eine große psychologische Bedeutung für Christina Schwanitz.

    Weiterlesen ...
  • Auch bei 35 Grad wurde um Landesmeistertitel im Marathon gekämpft

    06 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    Chemnitz: 04.07.2015: Beim 8. Chemnitz-Marathon stieg das Thermometer auf 35 Grad im Schatten.  Gefühlt waren es sicher ein paar Grad mehr, als sich ca. 1.200 Läuferinnen und Läufer auf die verschiedenen Wettkampfstrecken begaben. 80 von ihnen stellten sich der Herausforderung eines  Marathons, davon 21 Ausdauerathleten/innen im Kampf um Landesmeistertitel und Medaillen über die 42,195 km. Vom Roten Turm ging es durch die Innenstadt zum Stadtwald und viermal musste die 10,548 km lange Runde durchlaufen werden. Drei Läufern gelang dabei die klasse Leistung, dass sie bei diesen klimatischen Bedingungen unter 3 Stunden blieben. Gesamtsieger und sächsischer Landesmeister bei den Männern wurde Andre Fischer vom TSV Dresden, der nach 2:51:42 Std. die Ziellinie überquerte.

    Weiterlesen ...
  • Landesmeisterschaften in Dresden

    29 Jun 2015 / von Geschäftsstelle

    27./28.06. LA-Stadion Bodenbacher Straße: Jenny Elbe vom Dresdner SC 2898 erzielte mit 14,10m im Dreisprung die Top-Leistung dieser Meisterschaft. Leider fehlten ihr wieder einige Zentimeter an der WM-Norm von 14,25m. Mit einer guten Serie in ihren 6 Versuchen konnte sie ein stabiles Niveau auf hohen Level nachweisen. Beim nächsten Wettkampf bei guten Bedingungen wird es sicher klappen. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen. Eine klasse Leistung vollbrachte Lea Wipper vom SV Lindenau 1848. Im Siebenkampf der W 14 erzielte sie mit 3795 Punkten einen neuen Landesrekord und überbot den "Uralt" Rekord von Francesca Poguntke (WSG Schwarzenberg-Wildenau) um 19 Punkte. Die ehemalige Pirnaerin, Theresa Hauffe, starte jetzt für den DSC, sprintete über 100m und 200m zu sehr guten Zeiten: 12,00 und 24,67sek.

    Weiterlesen ...
  • Sächsische Athletinnen und Athleten haben großen Anteil am Team-EM Erfolg

    22 Jun 2015 / von Jörg Fernbach

    Im russischen Cheboksary ging das deutsche Team bei den 6. Team- Europameisterschaften als Titelverteidiger an den Start. Es sollte aber ein sehr schwerer Wettkampf für das deutsche Team werden. Neben den Ausnahmeathleten gehörten auch Debütanten einer Team EM zur Mannschaft und hatten es sehr schwer, international mitzuhalten. Auch das fast nur russische Publikum feuerte nur die eigenen Athletinnen und Athleten an und die anderen Nationen wurden ignoriert; nicht besonders motivierend für die ausländischen Sportlerinnen und Sportler. Unter diesen Umständen sind die Leistungen unserer sächsischen Athletinnen und Athleten hoch einzuschätzen, sind sie doch an 53 Punkten (in den Einzeldisziplinen) und 63 ...

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018