Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

Alina Sophie Vollert (LAC) bei den LM Block mit neuer Deutscher Bestleistung

04-06-2018 18:35
von Webmaster
LM-Block-2018-Alina-Sophie-Vollert-Foto-Joerg-Fernbach
LM-Block-2018-Alina-Sophie-Vollert-Foto-Joerg-Fernbach

Der sportliche Höhepunkt der 28. Landesmeisterschaften Blockwettkämpfe der U16 am 03. Juni 2018 im Zittauer Weinaupark-Stadion war die neue Deutsche Bestleistung im Block Wurf durch Alina Sophie Vollert vom LAC Erdgas Chemnitz mit 2.897 Punkten. Alina Sophie verbesserte damit die bisherige Bestleistung um 20 Punkte.
Insgesamt nahmen 135 Sportlerinnen und Sportler an den Blockwettkämpfen Sprint/Sprung, Lauf und Wurf teil. Sicher waren es weniger Aktive als im Jahr 2017, die Durchführung am Sonntag und die Lage von Zittau haben einen Anteil. Aber Zittau mit den Mitgliedern der HSG Turbine haben wieder gezeigt, dass sie in der Top- Anlage des Weinaupark-Stadions gute Meisterschaften organisieren können. 67 Helfer, Mitarbeiter und Kampfrichter sorgten für einen reibungslosen Ablauf und konnten auch durch Straffung des Zeitplanes für einen früheren Abschluss der Wettkämpfe ermöglichen.
Neben der neuen Deutschen Bestleistung von Aline Sophie Vollert, gab es weitere sehr gute Ergebnisse. Höchste Punktzahlen erreichten in der männlichen Jugend Steven Richter (M15-LV 90 Erzgebirge-Block Wurf) mit 3.152 Punkten, Carl Moritz von Butler (SC DHfK Leipzig-M15-Block Sprint/Sprung) mit 2.56 Punkten und Fabian Schneider (M14-SV Vorwärts Zwickau-Block Sprint/Sprung) mit 2.686 Punkten. In der weiblichen Jugend waren es Larissa Stiehler (W15-LV 90 Erzgebirge-Block Wurf) mit 2.801 Punkten, Emilia Wetzel (W14-Treuerner LV-Block Sprint/Sprung) mit 2.762 Punkten und Nela Herzog (W15-LV 90 Erzgebirge-Block-Block Sprint/Sprung) mit 2.759 Punkten.
Weitere Landesmeistertitel erkämpften Sven Axel Gerlach (M15-LV 90 Erzgebirge), Luis Peukert (M14-LAC), Carl Friedrich-Hölzer (SC DHfK), Elsa Zaunick (W15-SG Großröhrsdorf) und Lotte Claus (W14-DSC).
Herzliche Glückwünsche an alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihre Trainerinnen und Trainer und ein großes Dankeschön allen Helfern, Mitarbeitern und Kampfrichtern der 28. LM Block am 3. Juni 2018 in Zittau.
Alle Ergebnisse unter.www.lvsachsen.de / www.hsg-zittau.de
Jörg Fernbach

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018