Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

DM Jugend U16 Blockwettkämpfe 2017

03-07-2017 18:08
von Joachim Erdmann

Am 1. und 2. Juli fanden in Lage (NRW) die Deutschen Jugendmeisterschaften der U16 in den Blockwettkämpfen Sprint/ Sprung, Lauf und Wurf in diesem Jahr statt. Bei schwierigen Witterungsbedingungen, Regen und Wind, war es für alle Starter/innen der AK 14 und 15 nicht einfach ihre Top-Leistungen abzurufen. Dennoch gelang es vielen unserer sächsischen Teilnehmer sich auf den vorderen Plätzen zu behaupten. Mit 1x Gold, 3x Silber und 5x Bronze können wir wieder ein gutes Ergebnis für den LVS bilanzieren. Unser besonderer Glückwunsch gilt Larissa Stiehler vom LV 90 Erzgebirge, die sich Gold im Block Wurf der W14 mit einem starken Kugelstoßergebnis sicherte. Im Block Lauf der W15 gab es ein sehr enges „Rennen“ zwischen Silber und Bronze zwischen Leonie Herrmann vom Dresdner SC 1898 und Franziska Kaufmann vom LAC Erdgas Chemnitz. Leonie kommt vom TSV B/W Gröditz und Franziska vom SV Vorwärts Zwickau. Weitere Silbermedaille erkämpften sich Max Löwe im Block Lauf der M14 vom Dresdner SC 1898 und die Jungen-Mannschaft des LAC Erdgas Chemnitz mit M. Maulana, L. Eichler,  J. Lukacs, L. Winkler und P. Schlenker. Bronzemedaillen in der Einzelwertung gingen an Matteo Maulana im Block Wurf der M15, an Paul Schlenker im Block Lauf der M15 und an Joey Lukacs im Block Wurf der M14 – alle drei starten für den LAC Erdgas Chemnitz. Die Jungen des Dresdner SC 1898 konnten sich ebenfalls mit der Bronzemedaille in der Mannschaftswertung belohnen – N. Petersen, D. Sachse, L. Pohle, M. Löschner und A. Czudaj. Bemerkenswert auch der 4. Platz von Helena Börner im Block Sprint/Sprung  in der W14 von der SG Adelsberg und auch Rang 4 für die Mädchen des LAC in der Mannschaftswertung – F. Kaufmann, C. Gläser, P. Seifert, J. Beier und C.-B. Schmidt. Die Erfolge im Medaillenbereich konnten wieder von den beiden Trainingsgruppen von Thomas Seifert / Kathleen Lohmann in Chemnitz und von Rico Martick / Volker Peter in Dresden eingefahren werden. Dazu unseren Herzlichen Glückwunsch an alle Sportlerinnen und Sportler sowie an ihre Trainer/in.
Joachim Erdmann

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014