Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Willkommen auf der Homepage des Leichtathletik Verband Sachsen e.V.
Jolina Lange vom LV 90 Erzgebirge als Nachwuchsleichtathletin 2020 geehrt
Aktuelle News: Jolina Lange vom LV 90 Erzgebirge als Nachwuchsleichtathletin 2020 geehrt
von Jörg Fernbach
Foto: Jörg Fernbach

Im Rahmen der Landesmeisterschaften der Jugend U 18 am 17. Juli 2021 in Dresden, an denen Jolina Lange auch als Aktive teilnahm, erfolgte die Ehrung als Nachwuchsleichtathletin Sachsens von ihr durch die Vizepräsidenten des LVS, Jörg Fernbach und Jens Taube, gemeinsam mit der Geschäftsführerin Annett Tschernikl.
Ausschlaggebend für diese Ehrung waren die Leistung von Jolina Lange im Oktober 2020. Am 3. Oktober 2020 hatte die SG Weißig 1861 zu ihrem 28. Sächsischen Werfer-Mehrkampf ins Stadion Freital-Weißig eingeladen. Zu diesem Wettkampf war auch die Trainingsgruppe von Christian Sperling, dem DLV-Nachwuchsbundestrainer Frauen, eingeladen. Unter ihnen Jolina Lange, die seit Februar 2020 das Sportgymnasium in Chemnitz besucht. Damit verbunden war auch ein Wechsel in die Trainingsgruppe von Christian Sperling, in der sie seit März 2020 trainiert. In Freital-Weißig wuchs die 15-jährige Jolina Lange über sich hinaus und stieß bei guten Bedingungen gleich im 1. Versuch ihre 3 kg-Kugel auf absolut klasse 16,96 m. Neue deutsche Bestleistung in der WJ U16 und die Bisherige nicht nur um wenige Zentimeter verbessert, sondern Jolina „pulverisierte“ die 24 Jahre alte Bestleistung von Kathlen Kluge (SV Halle) um ganze 16 cm. Damit hatte nicht einmal ihr Trainer Christian Sperling gerechnet. Seine Aussage: „Ich hatte so mit einer Weite um die 16,50 m gerechnet, ihre Weite nahe an die 17-Meter-Marke einfach super. Jolina ist bestens für die Drehstoßtechnik geeignet und beherrscht diese Technik immer besser.
Herzlichen Glückwunsch an Jolina Lange, verbunden mit den besten Wünschen für ihre weitere schulische und sportliche Zukunft.
Jörg Fernbach

Zurück

© Copyright 2021 Leichtathletik-Verband Sachsen e.V.. All Rights Reserved.